www.Tierschutzverein-arnstadt.de


Wir stellen uns vor:


Unser Tierschutzverein Arnstadt und Umgebung e. V. wurde 1991 gegründet.
Zurzeit hat unser Verein 45 Mitglieder.

Unsere wichtigsten Aufgaben sind:

* die Untersuchung von Tierschutzverstößen,
* die Öffentlichkeitsarbeit in der Form von Infoständen und Presseinformationen,
* die Zusammenarbeit mit den kommunalen Behörden in Sachen Tierschutz,
* die Beratung von Tierfreunden bei ihrer Tierhaltung,
* der Versuch, das Problem der frei lebenden bzw. herrenlosen Katzen in den Griff zu bekommen.


Der letzte Punkt ist unser größtes Sorgenkind: Die Population der frei lebenden Katzen in Arnstadt und Umgebung. Leider werden diese zum einen durch die verantwortungslose Haltung von unkastrierten Katzen als Freigänger und zum anderen durch Aussetzen und Zurücklassen bei Umzügen immer mehr. In den letzten 11 Jahren hat der Verein für 247 Katzen und für 159 Kater die Kosten für die Kastration teilweise oder ganz übernommen.
Durch Mitglieder des Tierschutzvereins werden in Arnstadt und Gräfenroda ein Teil der frei lebenden Katzen regelmäßig an Futterstellen versorgt. Dadurch haben die betreuenden Personen auch eine gewisse Kontrolle über den Gesundheitszustand der Katzen und über „Neuzugänge“.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!